zum Inhalt springen

Sommersemester 2016

Technik des betrieblichen Rechnungswesens

Angebotene Lehrveranstaltung

  • Vorlesung mit integrierter Übung zu Technik des betrieblichen Rechnungswesens
  • Tutorium zu Technik des betrieblichen Rechnungswesens

Die Veranstaltungen werden in jedem Semester angeboten.

Angebotene Lehrveranstaltungen

  • Vorlesung mit integrierter Übung zu Technik des betrieblichen Rechnungswesens
  • Tutorium zu Technik des betrieblichen Rechnungswesens

Die Veranstaltungen werden in jedem Semester angeboten.

Angebotene Lehrveranstaltungen

  • Vorlesung mit integrierter Übung zu Technik des betrieblichen Rechnungswesens
  • Tutorium zu Technik des betrieblichen Rechnungswesens

Die Veranstaltungen werden in jedem Semester angeboten.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Begriff und Teilbereiche des Rechnungswesens
  • Funktionen der externen Rechnungslegung: Die Buchführung als zentrale Datenbasis des Unternehmens
  • Inventur und Inventar
  • Die Bilanz
  • Konto, Buchungssatz und Abschluss von Bestandskonten
  • Erfolgswirksame Buchungen
  • Von der Eröffnungsbilanz zur Schlussbilanz
  • Organisatorische und rechtliche Grundlagen des Buchens
  • Die sachliche Abgrenzung:
  • Buchungen mit Umsatzsteuer (MwSt)
  • Einzelprobleme der Verbuchung des Warenverkehrs (Rabatte, Skonti, Boni)
  • Anschaffung, Herstellung, Abschreibung und Verkauf von Anlagevermögen
  • Abschreibung und Wertberichtigung von Forderungen
  • Lohn- und Gehaltsbuchungen
  • Zeitliche Abgrenzung
  • Rückstellungen
  • Die Hauptabschlussübersicht
  • Die Verbuchung des Erfolgs bei Unternehmen verschiedener Rechtsformen

 

Weitere Informationen erhalten Sie je nach Prüfungsordnung in KLIPS oder KLIPS2.

 KLIPS oder  KLIPS2.

Weitere Informationen erhalten Sie je nach Prüfungsordnung in  KLIPS oder  KLIPS2.

Weitere Informationen erhalten Sie je nach Prüfungsordnung in  KLIPS oder  KLIPS2.

Weitere Informationen erhalten Sie je nach Prüfungsordnung in  KLIPS oder  KLIPS2.